Langsam aber sicher scheint es so, als hätte der Frühling doch seinen Weg ins Land gefunden. Nachdem sich der März noch eiskalt und tiefwinterlich präsentierte, war an Sneakers und luftige Kleidung kaum zu denken. Und so kann ich es jetzt eigentlich kaum erwarten endlich die dicken Jacken im Schrank zu verstauen und endlich die neuen Frühjahrs-Teile auszuführen. In den vergangen Jahren hatte ich immer wieder Ausschau nach einem coolen und schlichten Trenchcoat gehalten. Mein alter Trenchcoat war damals ein Schnäppchen von Bershka gewesen und hatte mir irgendwann einfach vom Schnitt her nicht mehr gefallen. Bevor das Teil also noch weiter im Kleiderschrank vor sich hin staubte, entschloss ich mich es endlich auf dem Flohmarkt an eine neue Besitzerin zu übergeben.…

Beitrag ansehen
Teilen:

Outfit und Video: White Out

Diesen Winter kann man irgendwie doch als “Parade-Winter” bezeichnen. Bereits Anfang November lag eine dicke Schneeschicht auf den Bergen und auch im Tal wurde es immer wieder richtig winterlich weiß. Ich, als alte Frostbeule bin eigentlich ein totales Sommerkind und liebe es, wenn ich auf dicke Jacken und sämtlich Schichten verzichten kann. Doch wenn der Winter ein “richtiger Winter” mit viel Schnee ist, dann gibt es auch für mich kein Halten mehr. Bei jeder Flocke, die es ins Tal schafft, schlägt mein Herz ein wenig schneller und ich kann es kaum erwarten wieder die Skier unter die Füße zu schnallen. Vergangenes Wochenende machten wir uns also auf den Weg ins Tiroler Kühtai, um am späten Nachmittag doch noch ein paar…
Tirol
Beitrag ansehen
Teilen:

Hey Babe, it’s Valentine’s Day

*Werbung In einer Woche ist es wieder so weit, der Valentinstag steht an. Von Singles verhasst, von Pärchen zelebriert – es gibt wohl kaum jemanden der keine Gefühle mit diesem Tag verbindet. Ob positiver oder negativer Natur sei jetzt mal so dahingestellt. Obwohl ich zugeben muss, dass ich auch nicht immer der größte Fan des Valentinstags war. Irgendwie ist es wie mit Muttertag, Vatertag, ach eigentlich wie mit allen kommerziellen Feiertagen. Ich kann mich nicht ganz mit dem Gedanken anfreunden, dass man “nur” an einem speziellen Tag im Jahr die Wertschätzung und Freude zum Ausdruck bringt und sich dann das restliche Jahre über wieder nicht mehr bemüht. Eigentlich ist es doch viel schöner sich auch während des Jahres mal bewusst…
Beitrag ansehen
Teilen:

Outfit: Baskenmütze, rote Gürteltasche und Glencheck Blazer

Heute ist Montag. Der erste Montag im Februar und ich frage mich, wie es eigentlich sein kann, dass schon wieder eine Woche vergangen ist. Könnt ihr euch auch noch daran zurück erinnern, als ihr als Kinder eure Eltern oder Großeltern jammern gehört habt, dass die Zeit so extrem schnell vergeht? Also ich weiß es noch zu gut und im Moment kann ich es ihnen so gut nachfühlen. In den letzten Wochen geht es mir ganz ähnlich. Es passiert so viel Neues. Zum einen finde ich das natürlich super schön und aufregend. Es gibt auch nichts langweiligeres als Stillstand. Aber in den letzten Monaten wurde mir auch klar, dass ich es in einer gewissen Form verlernt habe, inne zu halten. Zu…
Beitrag ansehen
Teilen:

Current Stories

Outfit: Wie trägt man den Trend Vinyl?

Nachdem der Dezember vollgepackt mit Adventskalender Gewinnspielen war, dachte ich mir es wird mal wieder höchste Zeit für einen neuen Outfit Post hier auf dem Blog. Die Bilder zum Post hatten wir Anfang Dezember geshootet und aus einer Laune heraus, hatte ich es mir eingebildet im größten Schneegestöber auf über 2300 Meter hochzufahren und über Innsbruck im Schneesturm ein kleines Shooting zu veranstalten. Man stellt sich ja nicht alle Tage bei Minusgraden mit einem kurzen Rock in den Schnee und zwischendrin war ich definitiv bereit da oben am Berg einfach zu erfrieren, aber ich finde am Ende und vor allem so im Nachhinein betrachtet, hat es sich auf jeden Fall gelohnt. . 😉  Vinyl-Rock: H&M // ähnlicher Mini hier Pullover:…
Beitrag ansehen
Teilen:

Und jedem Anfang wohnt ein Zauber inne

Auch wenn es hier auf dem Blog genau genommen keinen neuen Anfang gibt, starte ich heute irgendwie in ein neues Kapitel. Ich hatte euch vor einigen Wochen schon mal einen kleinen Einblick gegeben, was sich bei mir in den vergangenen Monaten so getan hat und welche Veränderungen so anstanden. Vier Monate später sitze ich heute an meinem Schreibtisch, das Chaos ist eigentlich nicht wirklich weniger geworden (manchmal glaube ich, ich brauch das), aber mein Blick hat sich geschärft. Ich weiß heute mehr denn je was ich will, auch wenn sich an manchen Tagen doch immer mal wieder Zweifel in mir breit machen. Aber kurz der Reihe nach. Vor gut zwei Jahren stand ich an einem ähnlichen Punkt, ich musste mir…
Innsbruck
Beitrag ansehen
Teilen:

Outfit: Glencheck for the win

Obwohl es aktuell wohl ein wenig kalt werden könnte, denn wenn ich so aus dem Fenster blicke, ist draußen alles mit einer weißen Schneedecke bedeckt, liebe ich im Moment Stoffhosen. Normalerweise bin ich ja ein absoluter Denim-Fan und trage super gerne gut sitzende Jeanshosen. Aber seit einigen Monaten lasse ich die auch echt gern im Schrank hängen und greife mal lieber zu Stoffhosen, wie dieser Glencheck-Hose. Shop the Look Auch wenn dieses Outfit für meine Verhältnisse fast ein wenig klassisch ist und ich es durchaus auch zu einem Business Meeting tragen würde, mag ich den Look super gern und fühle mich extremst wohl. Die dunkelroten Plateauschuhe, sowie die Velvet-Bag in derselben Farbe verleihen dem Look nochmals einen edlen Touch. Obwohl…
Beitrag ansehen
Teilen:

Outfit: Black Allover Look mit Sock Boots und schwarzem Turban

Da heute der 31. Oktober ist und sozusagen Halloween mal wieder vor der Tür steht, dachte ich mir ein #blackallover Look passt sozusagen perfekt zum Thema. Aber ich möchte bitte keine Kommentare hören, ob denn das Outfit schon meine diesjährige Halloween-Verkleidung ist 😉 Denn weder die coole Bag noch, der Turban fanden in meinem Umfeld sonderlichen Zuspruch. Sprüche, wie “Hast du heute deinen Wellensittich im kleinen Vogelkäfig mitgebracht?” oder “Trägst du echt ne schwarze Windel am Kopf?” (das war übrigens mein liebster Schatz :P) kamen immer mal wieder daher. Aber das macht mir schon lange nichts mehr aus, ich trag einfach was mir gefällt und worin ich mich wohl fühle – auch wenn man dafür den einen oder anderen schiefen…
Beitrag ansehen
Teilen:

Outfit: Trendfarbe Rot und Glencheck Muster

Diesen Herbst muss man einfach rot sehen. Egal wohin man auch blickt, an der aktuellen Trendfarbe kommt eigentlich keiner vorbei. Von roten Komplettlooks, über rote Stiefeletten oder Overknees  bis hin zu Colourblocking-Outfits ist alles dabei. Ich hab mich vor wenigen Wochen für eine weite Stoffhose entschieden und sofort verliebt. Obwohl ich sonst normalerweise eher ein “Jeans-Mädchen” bin, trage ich seit diesem Sommer sehr viele Röcke, Kleider und Stoffhosen. Die Hose ist super bequem und lässt sich super casual mit Sneakers, als auch edel mit einem schicken Paar Heels tragen. Shop the Look Das zweite Trendteil in diesem Look ist mit Sicherheit der Blazer mit Glencheck Muster. Auch wenn der Stoff eher bieder und klassisch erscheint, darf er diesen Herbst in…
Beitrag ansehen
Teilen: