2 Tages Partner-Saftkur mit Urban Monkey Juices

Bereits in Sri Lanka hatte ich den Gedanken gefasst, nach der Rückkehr unbedingt wieder einmal eine Saftkur einlegen zu wollen. Meine erste Saftkur hatte ich letztes Jahr im Frühling über 3 Tage gemacht und da meine Erfahrungen durchwegs positiv waren, wollte ich das Juice Cleansing gerne wiederholen. Stefan und ich hatten im Urlaub den Entschluss gefasst, zu Hause wieder vermehrt auf eine gesunde und ausgewogene Ernährung zu achten und als ich ihm von meinen Plänen berichtete eine Saftkur machen zu wollen, war er eigentlich recht schnell begeistert und wollte das selbst auch einmal ausprobieren (ich musste also keinerlei Überzeugungsarbeit leisten 😉 Denn eines steht fest: es verzichtet sich definitiv leichter auf feste Nahrung, wenn einem beim Frühstück keiner mit einem…
Beitrag ansehen
Teilen:

Currently obsessed with

7 Styles: Karierter Volantrock von Mango mit weißem Blazer

Die Wochen vor unserem Urlaub war ich zwar richtig müde und abgearbeitet, allerdings hatte ich wohl auch so eine Art Flow-Zustand. Egal ob in der Agentur, am Blog oder privat – ich hatte das Gefühl die Dinge richtig gut im Griff zu haben und mich konnte eigentlich nichts so richtig aus der Bahn werfen. Ich vermute mal, das lag an der Vorfreude und dem Wissen in wenigen Tagen den gesamten Stress und Trubel mal hinter mir lassen zu können. Nun sind wir bereits seit drei Wochen wieder zurück und ich glaube so hart wie diesmal bin ich selten im Alltag gelandet. Seit wir wieder da sind, hinke ich eigentlich mit allem ein wenig hinterher. Und das Schlimme ist, egal wie…
Beitrag ansehen
Teilen:

Newsletter

Outfit: Levis Vintage Shorts und 40 Grad im Schatten

Der Urlaub liegt gefühlt schon wieder Monate zurück und tief in mir drinnen macht sich schon wieder ein wenig Fernweh bemerkbar. Aber was erstmal bleibt, sind die vielen schönen Erinnerungen an die wunderbare Reise nach Sri Lanka und jeder Menge Bildmaterial, das schließlich auch verarbeitet werden will – übrigens hab ich mich gestern im Videoschnitt versucht und die schönsten Impressionen aus Sri Lanka für euch in einem kurzen Video zusammen gefasst. Aber da das mit dem Aufarbeiten der Bilder und dem Verfassen von Travel Diaries so eine Sache ist, vor allem wenn einen der Alltag sofort wieder unter seine Fittiche nimmt, müsst ihr euch noch ein klein wenig gedulden. Vorab zeige ich euch heute aber einen Look mit meiner heiß…
Beitrag ansehen
Teilen:

(Geburtstags)Outfit: Palazzohose von Mango und gelbes Seidentop

It’s ma Birthday 😉 Während ihr diese Zeilen lest, liege ich hoffentlich irgendwo in Sri Lanka an einem weißen Sandstrand, lasse meine Zehen von Meerwasser umspülen und schlürfe einen Cocktail nach dem anderen auf meinen Geburtstag. Nein Spass beiseite, heute werde ich 28 Jahre alt und wenn ich diese Ziffer lese, kann ich fast nicht glauben, dass sie mich betrifft. Hätte man mich im Alter von zarten 14 Jahren gefragt, wie ich mich selbst mit 28 sehe, hätte ich wohl ein ganz anderes Bild gezeichnet. Aber ich glaube so geht es fast jedem von uns, nicht wahr? (Bitte sagt ja 😉 Um euch die Wartezeit auf meinen ausführlichen Reisebericht zu verkürzen und euch noch mehr Lust auf Sommer zu machen,…
Beitrag ansehen
Teilen:

Current Stories

Fitness: Meine ersten Erfahrungen mit der SUUNTO Spartan Sport Wrist HR

Kennt ihr das, man trainiert wochenlang vor sich hin, mal geht man einfach laufen, mal eine kleine Bergtour oder steigt zwischendurch aufs Rad. Aber eigentlich hat man keinerlei Aufzeichnungen über das Training und sieht so schnell auch keine Verbesserung, geschweige denn erlebt man einen Trainingserfolg. Als ich die SUUNTO Spartan Sport Wrist HR das erste Mal trug und einfach nur in der Wohnung Dinge erledigte, zeigte mir der Schrittmesser später an, dass ich bereits 720 Schritte in 20 Minuten gemacht hatte. Mag dem Profi jetzt nicht allzu viel vorkommen, aber ich war begeistert, was ich ab sofort alles messen werde können 😉 Die neue SUUNTO Spartan Sport Wrist HR In den letzten Wochen hatte ich mich ja auch vermehrt mit…
Beitrag ansehen
Teilen:

Outfit: Bequeme Klamotten, Bandana Tuch und Geek Brille

Kennt ihr diese Tage, an denen man noch etwas müde vom Vorabend (ok ja ich war feiern) aufwacht und sich wünscht man könne den ganzen Tag im Pyjama im Bett verbringen? Aber weil das ja meistens nicht klappt und einen ja doch irgendwann der Drang überkommt sich zu kultivieren, schmeißt man sich am besten in super bequeme Klamotten. Um dem ganzen “Gammler-Look”, wie ich so etwas gerne bezeichne nun doch noch einen Touch Style mitzugeben, kombiniere ich gerne angesagte Accessoires dazu. Zugegeben die Geek Brille oder auch Nerd Brille ist nicht jedermanns Sache, aber wer so seinen Instagram Feed durch scrollt, kommt an dem Trend einfach nicht vorbei. Und na klar, da darf ich dann natürlich auch nicht fehlen 😉 Deshalb…
Beitrag ansehen
Teilen:

Besuch im neuen Rebekka Ruétz Flagship Store in Innsbruck

Als modeaffine Tirolerin war mir der Name Rebekka Ruétz natürlich schon seit jeher ein Begriff. Aber spätestens als ich im Jänner 2016 das erste Mal ihre Show in Berlin besuchen durfte, hatte sie mein Herz mit ihren Kreationen, die meistens auch einen Bezug zur Heimat aufweisen, im Sturm erobert. In den vergangenen Monaten machte Rebekka Ruétz dann immer wieder mal mit einem kurzweiligen Pop-Up Store von sich reden. Im ersten Stock des Innsbrucker Einkaufszentrums Kaufhaus Tyrol konnte man eine Prise Großstadtflair schnuppern und die Kreationen der Tiroler Modeschöpferin hautnah erleben. Was damals noch als zeitlich begrenztes Vergnügen gedacht war, entwickelt sich nun zum Dauerbrenner. Vor wenigen Tagen feierte Rebekka die Eröffnung ihres ersten Flagship Stores. Diese Gelegenheit packte ich am Schopf und stattete der Designerin…
Beitrag ansehen
Teilen:

7 Styles: Summer Feeling mit Ledershorts und Streifenbluse

Heuer lässt der Sommer ja mal so richtig auf sich warten. Auch wenn wir vergangene Woche schon einen kleinen Vorgeschmack bekommen haben, einen Tag später regnet es wieder. Aber hey, ehrlich gesagt kann das meine Laune gerade auch nicht wahnsinnig trüben, denn am Mittwoch Morgen geht es für uns ENDLICH nach Sri Lanka. Chaotisch, wie wir beide sind, habe ich natürlich noch so gut wie nichts vorbereitet, arbeite bis Dienstag Abend und muss dann packen. Wer mich kennt, weiß wie gerne ich reise, aber wie sehr ich es hasse zu packen 😉 Aber vorher gibt es wieder mal eine neue Ausgabe der Reihe 7 Styles: diesmal dreht sich alles um das Thema Leder. Ich zeige euch heute einen Look mit…
Beitrag ansehen
Teilen:

Danke Mama

Wenn ich so an frühere Muttertage zurückdenke, muss ich schon ein wenig schmunzeln, denn oftmals gab es bereits vor dem Frühstück die ersten Zankereien zwischen uns Geschwistern. Aber das wollten wir dich keinesfalls spüren lassen, obwohl du es natürlich doch sofort gemerkt hattest. Die Diskussionen wurden in der Küche ausgetragen, nur kurze funkelnde Blicke über den gedeckten Frühstückstisch hinweg ausgetauscht, die wenig später wieder vergessen waren. Vor allem, wenn wir dir die Freude über unsere Mühen in den Augen ansehen konnten, waren jegliche Streitereien sofort wieder vergessen. Irgendwie halt trotzdem der ganz normale (Familien-)Wahnsinn, der auch am Muttertag nicht ausblieb. Und beinahe jedes Jahr am Muttertag stelle ich mir die gleiche Frage, warum ich eigentlich so selten daran denke, dir mal Danke…
Beitrag ansehen
Teilen: