Ihr Lieben, in den letzten Wochen war es hier am Blog ziemlich ruhig, was aber nicht heißt, dass ich auf der faulen Haut gelegen bin. Im Gegenteil, ich hab die letzten Wochen einige Dinge vorbereitet, an meinem neuen Blogdesign gearbeitet und unter anderem auch einen kleinen Adventskalender für euch vorbereitet. Ich kann es eigentlich kaum glauben, aber Liebreizend wird am 8. Dezember bereits zwei Jahre alt. Wenn ich so zurückblicke, dann frage ich mich manchmal schon wo die Zeit geblieben ist, denn ich kann mich noch zu gut daran erinnern, als ich mit Liebreizend nochmals von vorne gestartet bin. Obwohl ich eigentlich nicht der Oberfreund von Verlosungen bin und es auf dem Blog eigentlich selten was zu gewinnen gibt, dachte…

Beitrag ansehen
Teilen:

Meine 5 liebsten Podcasts

Seit über zwei Jahren besitze ich nun ein iPhone und irgendwann bin ich durch Zufall auf die App Podcast gestoßen. Natürlich hatte ich von Podcasts gehört, mich aber nie sonderlich dafür interessiert. Erst als ich auf den Podcast von Max und Jakob (Nr. 4) aufmerksam wurde, konnte ich nicht mehr aufhören. Vor allem wenn ich Laufen gehe, die Wohnung putze oder länger im Auto unterwegs bin höre ich nun Podcasts. Ich bin regelrecht gefesselt und liebe es einfach „tote Zeit“, wie ich es gerne nenne, zu nützen und mir Geschichten und Vorträge von interessanten Persönlichkeiten anzuhören. Weil es aber oftmals gar nicht so einfach ist aus der Masse der Podcasts, die im Internet kursieren die Interessantesten herauszufiltern, habe ich heute…
Beitrag ansehen
Teilen:

Generali Open Kitzbühel mit Daylong

Gefühlt liegt unser Surf Trip nach Sri Lanka schon wieder Jahre zurück (bitte entschuldigt die maßlose Übertreibung, aber die letzten Wochen waren wirklich intensiv). Um so mehr freue ich mich, wenn ich in regelmäßigen Abständen ein Timeout vom Alltag nehmen kann. Obwohl Kitzbühel nur rund eineinhalb Stunden von Innsbruck entfernt ist und Tennis in meiner Familie ziemlich groß geschrieben wird (ich schwinge selbst hin und wieder mal den Schläger ;)) war ich noch nie am Generali Open in Kitzbühel. Höchste Zeit also und um so mehr freute es mich, dass Daylong als Sponsor des Turniers mich einlud einen Tag mit vor Ort zu sein. Q! Hotel Maria Theresia Kitzbühel Stefan holte mich am Montag Abend direkt aus der Agentur ab und wir…
Beitrag ansehen
Teilen:

Sri Lanka: Zugfahrt von Ella nach Kandy

Aufgrund der kurzen Zeit, die wir nur in Sri Lanka hatten und der doch recht beschwerlichen Transportwege entschieden wir uns die meiste Zeit des Urlaubs wirklich in Arugam Bay und mit Surfen zu verbringen. Wenige Tage vor unserem Rückflug nach Hause machten wir uns auf den Weg zum Flughafen in der Nähe von Columbo. Mit dem Taxi ließen wir uns nach Ella bringen, um von dort aus den Zug in Richtung Kandy zu nehmen. Die Zugfahrt ist bekannt und zählt als eines der Must-Do’s in Sri Lanka. Für die Entfernung von gut 150 Kilometern muss man dann aber schon mal mit rund 6 Stunden rechnen. Der Zug schlängelt sich mit gut 30 Kilometer pro Stunde durchs Landesinnere. Doch der Ausblick…
Beitrag ansehen
Teilen:

2 Tages Partner-Saftkur mit Urban Monkey Juices

Bereits in Sri Lanka hatte ich den Gedanken gefasst, nach der Rückkehr unbedingt wieder einmal eine Saftkur einlegen zu wollen. Meine erste Saftkur hatte ich letztes Jahr im Frühling über 3 Tage gemacht und da meine Erfahrungen durchwegs positiv waren, wollte ich das Juice Cleansing gerne wiederholen. Stefan und ich hatten im Urlaub den Entschluss gefasst, zu Hause wieder vermehrt auf eine gesunde und ausgewogene Ernährung zu achten und als ich ihm von meinen Plänen berichtete eine Saftkur machen zu wollen, war er eigentlich recht schnell begeistert und wollte das selbst auch einmal ausprobieren (ich musste also keinerlei Überzeugungsarbeit leisten 😉 Denn eines steht fest: es verzichtet sich definitiv leichter auf feste Nahrung, wenn einem beim Frühstück keiner mit einem…
Beitrag ansehen
Teilen:

Weekend Getaway – Hotel Astoria Seefeld

Nach dem Stress der vergangenen Wochen, ich hatte euch in meinem letzten Beitrag ein wenig von meinem Gedankenchaos erzählt, war eine kurze Auszeit genau das, was ich brauchte. Vergangenen Samstag machten Evelyn vom Blog Book Broker und ich uns spontan auf den Weg nach Seefeld um ein kurzes Weekend Getaway im Relax & Spa Hotel Astoria zu genießen. Samstag Früh trafen wir uns in Innsbruck und machten uns auf den Weg in das 20 Minuten-entfernte-Seefeld. Ausgerüstet mit einer Kamera, einem Bikini und jeder Menge Lesestoff fuhren wir los. Schon nach kurzer Zeit lies sich das riesige Areal des Hotel Astoria vom Kern der Stadt aus erkennen. Im Hotel angekommen, wurden wir gleich direkt von Hoteldirektorin Elisabeth Gürtler persönlich begrüßt und wir durften sofort unsere Zimmer…
Beitrag ansehen
Teilen:

Electro Burlesque und KitzElite Club Gewinnspiel

Ich bin wieder zurück unter den Lebenden! In der vergangenen Woche war es ruhig am Blog und auch auf meinen Social Media Kanälen, denn ich wurde ich von einer Grippe völlig ausgeknockt. Eigentlich wollten wir uns ein entspanntes Wochenende in Zürich machen, als am Samstag Morgen mein Freund mit so hohem Fieber aufwachte und wir beschlossen, dass es besser wäre wieder nach Hause zu fahren. Natürlich dauerte es nicht lange und Sonntag Nachmittag hatte es mich auch endgültig erwischt. Also wurde nun eine Woche lang Tee geschlürft, Hustendrops gelutscht und das höchste der Gefühle war ein Gang von Bett auf die Couch und wieder zurück. Aber zum Glück bin ich so langsam wieder fit, denn es steht eine ereignisreiche Woche bevor. Erstmal geht es…
Beitrag ansehen
Teilen:

Men Zone: 5 Herbst Trends für den Mann

In letzter Zeit vernahm ich immer öfter Kritik von männlicher Seite, dass es ziemlich ruhig geworden war um die Men Zone. Nicht ganz unberechtigt muss ich gestehen und Grund genug einen Beitrag für die Herrn der Schöpfung zu verfassen. Ich hab mich mal auf eine kleine Tour durch die Online Shops begeben und die wichtigsten Herbst Trends für den Mann und wie sie dieses Jahr interpretiert werden, heraus gesucht. 1. Der Rollkragenpullover Der Rollkragenpullover oder Turtleneck, wie er sonst noch oft genannt wird, ist auch in dieser Saison nicht wegzudenken aus den (männlichen) Kleiderschränken. Er hält nicht nur warm an kühlen Tagen, sondern lässt sich zudem perfekt zu Mänteln oder lässigen Jeans stylen. Wer Abwechslung zu feingestrickten Modellen sucht, findet dies…
Beitrag ansehen
Teilen:

10 Dinge, die einem peinlich sind, egal wie alt man ist

Da würde ich mich selbst doch als selbstbewusste, emanzipierte und starke Frau bezeichnen und doch gibt es immer wieder Situationen im Alltag, die schlicht und einfach peinlich sind. Punkt. Egal wie alt ich bin, ich finde sie einfach unangenehm. Schicke ein Stoßgebet gen Himmel, es möge sich doch sofort ein schwarzes Loch im Erdboden öffnen, welches mich verschlingen und von meinen Qualen der Peinlichkeit erlösen möchte. Leider noch nie passiert. Für den heutigen Post habe ich mir mal Gedanken darüber gemacht, welche 10 Dinge, ich peinlich finde, egal wie alt ich werde. Viel Vergnügen beim Lesen 😉 1. Kondome kaufen Ich weiß, wahrscheinlich ist es einfach  nur Einbildung. ABER: jedes Mal, wenn ich mit einer Packung Kondome in der Schlange meines…
Beitrag ansehen
Teilen:

Etwas suchen?