Sonntag Morgen, 5:30 Uhr der Wecker klingelt. Ausnahmsweise bin ich dieses Mal beim ersten Ton hellwach. Augenblicklich fällt mir ein was heute ansteht: der Wings for Life World Run 2016 in München. Ich bemerke jetzt schon ein erstes Ziehen in meiner Magenregion – ein Mix aus Aufregung und Vorfreude. Frühstück und jede Menge Proviant für einen aufregenden Tag sind vorbereitet und eine Stunde später treff ich auch schon das restliche Basefive Team und wir machen uns auf den Weg in den Münchner Olympiapark. Wings for Life World Run 2016 mit dem “Base Team” An 34 Orten auf der ganzen Welt gingen am Sonntag zeitgleich um 13:00 Uhr insgesamt über 130.000 Läufer an den Start, um so ein Zeichen für all jene…

Beitrag ansehen
Teilen:

Wings for Life World Run mit Basefive

“Laufen für all jene, die es nicht können” – unter diesem Motto findet heuer bereits zum dritten Mal der Wings for Life World Run an 34 verschiedenen Orten rund um den Globus statt. Gemeinsam mit Basefive trainiere ich seit ein paar Wochen nun auf den Lauf, um mich optimal darauf vorzubereiten. Wings for Life World Run 2016 Zeitgleich in 34 Ländern auf der ganzen Welt nehmen am 8. Mai Tausende Läufer am Charity Lauf teil, um Kilometer für den guten Zweck zu sammeln. Das besondere an diesem Volkslauf ist, das sowohl Athleten und Hobbysportler daran teilnehmen können. Es geht nicht darum eine vorgegebene Distanz zu laufen, wie bei den meisten anderen Rennen, sondern solange zu laufen wie man kann oder bis…
Beitrag ansehen
Teilen:

Meine Lieblingsteile aus der limitierten ZARA Sportkollektion

Durch Zufall hatte ich vor wenigen Tagen mitbekommen, dass ZARA eine limitierte Sportkollektion herausgebracht hat. Seit 10. März ist die Kollektion in ausgewählten Stores und online erhältlich (lt. meiner Recherche leider nicht in Innsbruck). Ganz klar, dass ich mir für euch die schönsten Teile herausgesucht habe und euch diese heute zeigen möchte. Gemeinsam mit dem Innsbrucker Studio Basefive starte ich in den nächsten Tagen ein neues Projekt, bei dem es hauptsächlich um das Laufen gehen wird (mehr dazu verrate ich euch in Kürze ;). Deshalb habe ich mir innerhalb der Kollektion natürlich auch jene Teile rausgegriffen, die sie perfekt zum Joggen eignen. Eines meiner Lieblings-Teile ist die neonfarbene Windjacke und der dazu passende Sport-BH. Aber auch die Schuhe sehen richtig cool…
Beitrag ansehen
Teilen:

Detox Saftkur mit Slim Tim

Es ist Frühling und in den letzten Tagen und Wochen hatte ich laufend den Drang aufgeschobene Dinge zu erledigen, aufzuräumen und meinem Leben etwas mehr Struktur zu verpassen. (Hier geht’s zu meinen 12 Tipps, wie man sich selbst in Frühlingsstimmung versetzen kann). Neben dem Ausmisten, Aufräumen und Putzen hatte ich aber auch das Bedürfnis meinen Körper mal eine Pause zu gönnen. Aus diesem Grund beschloss ich eine Detox Saftkur mit SLIM TIM einzulegen und verzichtete ganze drei Tage auf feste Nahrung. Ich ernährte mich rein von kaltgepressten Säften, Tee und Wasser. Warum ich eine Detox Saftkur einlegen wollte. Als ich meinen Freunden und Familie davon erzählte, dass ich eine dreitägige Detox Saftkur machen werde, war die erste Reaktion meistens folgende: “Warum machst du denn sowas,…
Beitrag ansehen
Teilen:

Kurzes Workout für Zuhause

Wer kennt es nicht, man kommt völlig erledigt von der Arbeit oder der Uni nach Hause und das Einzige wonach man sich jetzt noch sehnt, ist sich wie ein nasser Sack auf der Couch fallen zu lassen. Die Motivation, sich jetzt noch für Sport aufzuraffen, einfach nicht vorhanden. Ich kann mich da absolut nicht ausnehmen. Gerade im Winter, wenn es draußen früh dunkel wird und die Temperaturen nicht dazu einladen noch eine Runde joggen zu gehen, fällt es mir auch schwer eine Sportroutine zu halten. Aber wer sagt eigentlich, dass man für ein kurzes Workout immer ins Fitnessstudio muss? Ich habe euch 5 Übungen für ein kleines, aber effektives Workout für Zuhause zusammengestellt. Zur Durchführung der Übungen werden keine Sportgeräte benötigt…
Beitrag ansehen
Teilen:

Personal Training mit Basefive Innsbruck

Schon seit Beginn des Jahres versuche ich wieder regelmäßiger Sport zu treiben und gesünder zu leben. Das gelang mir mal besser, mal schlechter. Letztes Semester nahm ich an einem Kurs von Outdoor Circuit Innsbruck teil. Bisher fehlte mir aber die Konstanz im Training und auch der richtige Wille. Doch seit Anfang August folgen auf die vielen Worte nun endlich Taten: Gemeinsam mit dem Innsbrucker Studio Basefive (über die Eröffnung von Basefive und das Trainingskonzept hatte ich auch bereits berichtet) starte ich meinen neuen Lifestyle. Persönliches funktionales Training inklusive gesünderer Ernährung lautet das Ziel. Ich möchte fitter und leistungsfähiger werden – und Basefive soll mir zu einem gesünderen Lebensstil verhelfen, in dem Sport und Fitness zu einem fixen Bestandteil des Alltages wird. Zu aller erst wurde mir vom Basefive Trainerteam aufgetragen, ein ausführliches Ernährungstagebuch zu schreiben, indem…
Beitrag ansehen
Teilen:

Mein Fazit zum Outdoor Circuit

Ich hatte ja bereits vor einigen Wochen schon einen Beitrag über Outdoor Circuit Innsbruck verfasst und euch das Konzept näher gebracht. Leider musste ich aufgrund meines Urlaubes und dem Stress vorher die letzten Termine im Semester sausen lassen, weshalb mein Fazit zum Outdoor Circuit schon vor Beendigung des Kurses kommt. Prinzipiell bin ich eigentlich jemand, der Sport gerne in der Gruppe betreibt und weniger gerne alleine. Das kommt wahrscheinlich daher, dass ich seit jeher Gruppensport betrieben habe und mir das Trainieren mit Freunden einfach viel mehr Spass macht als alleine. Ich bin der Meinung, in der Gruppe pusht man sich gegenseitig viel mehr zu Höchstleistungen. Zumindest ist das bei mir der Fall. Vor dem Outdoor Circuit Kurs habe ich auch schon vielfach…
Beitrag ansehen
Teilen:

Outdoor Circuit Innsbruck

Jasmin und ich hatten ja bereits Anfang des Jahres anklingen lassen, dass wir 2015 beide mehr auf unsere Gesundheit achten wollen. Dazu gehört natürlich eine gesündere Ernährung und auf jeden Fall auch Sport. Deshalb haben wir uns ganz unterschiedliche Trainingsmethoden und -konzepte gesucht und werden euch in den nächsten Wochen darüber berichten, wie es uns damit ergangen ist. Mir geht es häufig so, dass ich zwar gerne Sport machen würde, aber ohne fixe Kurszeiten fehlt mir oft schlicht und einfach die Motivation, mich nach einem langen Arbeitstag noch aufzuraffen Sport zu machen. Deshalb habe ich mich dazu entschieden an einem Kurs teilzunehmen, während Jasmin ein anderes Trainingskonzept verfolgt, über das sie euch morgen mehr erzählen wird. Seid ihr schon mal an der…
Beitrag ansehen
Teilen:

Fit mit Basefive

Wer kennt das nicht: Die theoretische Motivation, um Sport zu machen ist vorhanden, doch eigentlich fühlt es sich total langweilig an alleine im Wald zu joggen oder Gewichte im Fitnessstudio zu stemmen. Dazu kommt oftmals noch das Gefühl, monatelang vor sich hin zu trainieren ohne einen wirklichen Trainingserfolg zu erzielen. Doch damit ist jetzt Schluss. Jetzt gibt es in Innsbruck Personal Training in der Gruppe. Eigentlich ein Wiederspruch in sich. Stimmt aber nicht. Nicht mit Basefive. Aber WAS ist Basefive, WOFÜR steht es, WER steckt dahinter und vor allem WO findet es statt? Wir durften für euch vorab schon mal hinter die Kulissen blicken. Doch alles der Reihe nach. Basefive ist ein neues ganzheitliches Trainingskonzept, mit dem die Geschwister Phil und Alana, gemeinsam mit Tami, Joe und Mario…
Beitrag ansehen
Teilen:

Etwas suchen?