team.

Liebreizend Team - Laura Bachmann

LAURA

Laura ist seit August 2020 Teil des Teams und für liebreizend ist das ein echter Glücksfall. Sie kümmert sich um Kommunikation mit Auftraggebern und um neue Anfragen, betreut Social Media Kanäle unserer Kund*innen und ist als verlässliches Organisationstalent die beste Unterstützung, die ich mir wünschen kann.

Liebreizend Team - Laura Bachmann

LAURA

Laura ist seit August 2020 Teil des Teams und für liebreizend ist das ein echter Glücksfall. Sie kümmert sich um Kommunikation mit Auftraggebern und um neue Anfragen, betreut Social Media Kanäle unserer Kund*innen und ist als verlässliches Organisationstalent die beste Unterstützung, die ich mir wünschen kann.

Mit Steff habe ich nicht nur privat meinen Lieblingsmenschen gefunden, er unterstützt auch liebreizend als Filmproduzent und Mann hinter der Fotokamera. Mit seinem eigenen Unternehmen Lensecape setzt er ständig neue, verrückte Ideen in die Tat um: Vom Zeppelinskifahren bis zur Expedition in slowenischen Höhlen und kürzlich die Durchquerung Österreichs mit Faltboot und Paragleiter. Gemeinsam haben wir das Schmucklabel Nordkette Jewellery gegründet. Im Dezember 2020 hat unser größtes gemeinsames Abenteuer begonnen – wir sind Eltern von Zwillingsmädchen geworden. 

Liebreizend Team - Stefan Ager

STEFAN

Liebreizend Team - Stefan Ager

STEFAN

Mit Steff habe ich nicht nur privat meinen Lieblingsmenschen gefunden, er unterstützt auch liebreizend als Filmproduzent und Mann hinter der Fotokamera. Mit seinem eigenen Unternehmen Lensecape setzt er ständig neue, verrückte Ideen in die Tat um: Vom Zeppelinskifahren bis zur Expedition in slowenischen Höhlen und kürzlich die Durchquerung Österreichs mit Faltboot und Paragleiter. Gemeinsam haben wir das Schmucklabel Nordkette Jewellery gegründet. Im Dezember 2020 hat unser größtes gemeinsames Abenteuer begonnen – wir sind Eltern von Zwillingsmädchen geworden.

Kommt mit auf unsere Abenteuer:

SARAH

Ich bin Sarah, die Gründerin von liebreizend und habe mir in den letzten Jahren nicht nur den Blog, sondern auch eine Social Media Agentur Sarah Ager Agency aufgebaut. Neben der Zusammenarbeit mit meinen Kund*innen schreibe ich hier auf dem Blog auch über mein Leben als Zwillingsmama und will dabei einen ehrlichen Einblick in meinen Alltag geben. Außerdem berichte ich von unseren Reisen und den Entdeckungstouren im eigenen Land: Die führen mich übrigens oft auf abenteuerliche Wege und hohe Gipfel – zumindest, wenn ich mit Steff unterwegs bin. Einblicke in unseren Alltag zwischen Selbstständigkeit und Zwillingseltern gibt’s auf Instagram @liebreizend_.

SARAH

Ich bin Sarah, die Gründerin von liebreizend und habe mir in den letzten Jahren nicht nur den Blog, sondern auch eine Social Media Agentur Sarah Ager Agency aufgebaut. Neben der Zusammenarbeit mit meinen Kund*innen schreibe ich hier auf dem Blog auch über mein Leben als Zwillingsmama und will dabei einen ehrlichen Einblick in meinen Alltag geben. Außerdem berichte ich von unseren Reisen und den Entdeckungstouren im eigenen Land: Die führen mich übrigens oft auf abenteuerliche Wege und hohe Gipfel – zumindest, wenn ich mit Steff unterwegs bin. Einblicke in unseren Alltag zwischen Selbstständigkeit und Zwillingseltern gibt’s auf Instagram @liebreizend_.

Eigentlich sind diese zwei hier die Chefinnen in unserem Leben: Seit Dezember 2020 haben die Zwillinge unser Leben auf herrliche Weise auf den Kopf gestellt. Dass wir uns über zwei kleine Wunder freuen durften, war für uns auch eine große Überraschung. Aber jetzt können wir es uns nicht mehr anders vorstellen und es kaum erwarten, mit unseren Mädchen loszuziehen und die Welt zu entdecken. 

Liebreizend-Team-Zwillinge-Charlotte-Mathilda

TWINS

Liebreizend-Team-Zwillinge-Charlotte-Mathilda

TWINS

Eigentlich sind diese zwei hier die Chefinnen in unserem Leben: Seit Dezember 2020 haben die Zwillinge unser Leben auf herrliche Weise auf den Kopf gestellt. Dass wir uns über zwei kleine Wunder freuen durften, war für uns auch eine große Überraschung. Aber jetzt können wir es uns nicht mehr anders vorstellen und es kaum erwarten, mit unseren Mädchen loszuziehen und die Welt zu entdecken.