Dinner unter dem Swarovski Kristallhimmel und Outfitdramen

Das Outfit, das ich euch heute zeigen möchte, hab ich zum Dinner unter dem Swarovski Kristallhimmel in den Swarovski Kristallwelten getragen. Das weiße Kleid hatte ich bereits vor einigen Wochen gekauft und auch schon zu meinem Geburtstag getragen. Der graue Mantel zählt im Moment zu einem meiner Lieblingsteile, weil er super wandelbar ist und sich toll kombinieren lässt. 

Der Einladung zum Dinner unter dem Kristallhimmel in den Swarovski Kristallwelten in Wattens kamen wir natürlich sehr gerne nach und ließen es uns nicht nehmen, ein Outfit direkt vor dem Riesen zu shooten.

Dinner unter dem Swarvoski Kristallhimmel

Das Dinner fand in den Kristallwelten direkt unter dem neuen Kristallhimmel statt. Bei einer eindrucksvollen Kulisse durften wir in romantischem Ambiente die Köstlichkeiten des Restaurant Daniels verspeisen. Das Tüpfelchen auf dem i waren die Harfenspielerin, die mit ihrem Instrument und ihrem Gesang den Abend musikalisch umrahmte und das Wetter, das trotz schlechter Prognose standhielt.

Allerdings gingen diesen Bildern ‚dramatische Szenen‘ voraus. Wer kennt das nicht. Man erhält eine Einladung zu einem tollen Event oder hat ein Date oder möchte einfach nur mit den Mädels schick essen gehen und stellt fest, dass man wieder mal nichts zum Anziehen hat? Der Kleiderschrank voll und trotzdem scheint einfach kein Outfit gut genug für den aktuellen Anlass. So erging es mir vor dem Swarovski Dinner und während die Uhr erbarmungslos vor sich hin tickte, stand mir die Verzweiflung ins Gesicht geschrieben. Nach einer Stunde, in der ich gefühlt die Hälfte meines Kleiderschrankes probiert und wieder ausgezogen hatte, konnte ich meine Wahl zumindest auf drei Outfits eingrenzen. Erst wenige Minuten bevor ich das Haus nun endgültig verlassen musste, stand das Outfit dann aber auch wirklich fest. 

Aber das Interessante ist, selbst wenn ich mir schon Tage vorher überlegen würde, was ich anziehen möchte, kann es sein, dass mir an diesem besagten Tag absolut nicht nach dem geplanten Outfit ist. Denn für mich steht an oberste Stelle, dass ich mich in meinem Look wohl fühle. Deshalb funktioniert es für mich auch nicht, wenn ich mir am Vorabend ein Outfit für den nächsten Tag zurecht lege. Wie geht es euch in solchen Situationen und kenn ihr solche „Outfitdramen“ auch? 😉 

Liebreizend Swarovski Kristalldinner Liebreizend Swarovski Kristalldinner Liebreizend Swarovski Kristalldinner Liebreizend Swarovski Kristalldinner Liebreizend Swarovski Kristalldinner Liebreizend Swarovski Kristalldinner Liebreizend Swarovski Kristalldinner Liebreizend Swarovski Kristalldinner Liebreizend Swarovski Kristalldinner

Kleid: Zara
Mantel: Bershka
Tasche: H&M
Schuhe: JustFab*
Ring und Armreif: Moon.de*
Kette: Forever 21

2 Kommentare

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.


Etwas suchen?