Aufgrund der kurzen Zeit, die wir nur in Sri Lanka hatten und der doch recht beschwerlichen Transportwege entschieden wir uns die meiste Zeit des Urlaubs wirklich in Arugam Bay und mit Surfen zu verbringen. Wenige Tage vor unserem Rückflug nach

Wir sind bereits seit über einem Monat wieder zurück und endlich habe ich es geschafft das Travel Diary über Sri Lanka fertigzustellen (shame on me, dass es so lange dauerte).

Kennt ihr das, wenn ihr euren Instagram-Feed durch scrollt und wehmütig feststellt, dass der Urlaub und die dazugehörigen, wunderschönen Impressionen nun schon wieder von viel zu vielen "Alltagsbildern" abgelöst wurden?
Sarah

Ich bin Sarah, Gründerin von liebreizend. Quirliger Wirbelwind, Ideen-Jongleurin und Mama von Zwillingen. Hier auf meinem Blog tobe ich mich kreativ aus, schreibe über mein Leben, gebe ehrliche Einblicke in meinen Alltag und berichte über Reisen und Entdeckungstouren, die mich oft auch auf hohe Gipfel führen - zumindest, wenn ich mit meinem Mann unterwegs bin. Schön, dass du da bist.

Reisen
Familie

Outdoor
Achtsamkeit
Leben
Newsletter
  • Aufgrund der kurzen Zeit, die wir nur in Sri Lanka hatten und der doch recht beschwerlichen Transportwege entschieden wir uns die meiste Zeit des Urlaubs wirklich in Arugam Bay und mit Surfen zu verbringen. Wenige Tage vor unserem Rückflug nach Hause machten wir uns auf den Weg zum Flughafen in der

  • Wir sind bereits seit über einem Monat wieder zurück und endlich habe ich es geschafft das Travel Diary über Sri Lanka fertigzustellen (shame on me, dass es so lange dauerte). Die Entscheidung, wohin es dieses Jahr für uns gehen sollte, hatten wir ganz pragmatisch getroffen. Es sollte wiederum ein L

  • Kennt ihr das, wenn ihr euren Instagram-Feed durch scrollt und wehmütig feststellt, dass der Urlaub und die dazugehörigen, wunderschönen Impressionen nun schon wieder von viel zu vielen "Alltagsbildern" abgelöst wurden? So ging es mir die letzten Tage im verregneten Tirol. Kaum aus dem Flieger gesti