fbpx

Innsbruck: Weihnachtsgeschenke lokal online kaufen

Seit ein paar Tagen befinden wir uns mitten im zweiten Lockdown des Jahres 2020 und wie bereits im Frühjahr sind Handel und Gastronomie von den Schließungen betroffen. Ein Grund mehr in der sich anbahnenden Vorweihnachtszeit lokal nach Weihnachtsgeschenken zu suchen und so die heimische Wirtschaft stärken. Wir haben genau aus diesem Grund eine Liste mit coolen, lokalen Stores, die derzeit online bzw. via Social Media Kanäle verkaufen für euch zusammen gestellt. Falls ihr der Meinung seid, wir haben einen tollen…

Teilen:

Zwillingsschwangerschaft: Mein zweites Trimester

Ich starte heute in die 29. Schwangerschaftswoche und damit beginnt auch bereits mein 8. Monat. Während ich hier sitze und mich frage, wo denn die letzten Wochen geblieben sind, rückt das Ende der Zwillingsschwangerschaft langsam aber sicher in greifbare Nähe. Einen kleinen Recap über mein erstes Schwangerschaftsdrittel und euren Fragen zur Schwangerschaft habe ich euch hier nochmals verlinkt. Das zweite Schwangerschafts-Trimester Im Grunde verläuft meine Schwangerschaft bisher eigentlich genau so wie alle immer erzählen. In den ersten drei Monaten ist…

Teilen:

Salzburg: Hotel Schloss Leopoldskron

Ein paar Minuten vom Stadtzentrum Salzburg entfernt, liegt das ehrwürdige Schloss Leopoldskron. Einst Familiensitz des Fürsterzbischofs und Originalkulisse des bekannten Musicals ‚Sound of Music‘ wird das Hotel heute gerne für Seminare, Hochzeiten oder einfach zur Übernachtung gebucht. Das Schloss liegt in einer malerischen Kulisse und besticht durch den unbeschreiblichen Blick auf die umliegende Bergwelt, sowie auf die Festung Hohensalzburg. Direkt vor dem Schlosshotel liegt der Leopoldskroner Weiher, der auf seiner anderen Seite auch als Naherholungsgebiet für die Salzburger dient. Wenn…

Teilen:

Salzburg neu entdecken: Dinge, die ihr gesehen haben müsst

Vor wenigen Wochen ging es für mich für ein paar Tage nach Salzburg. Unter dem Motto ‚Salzburg neu entdecken‘ durfte ich die Mozart-Stadt 4 Tage erkunden. Ich muss gestehen, dass ich Salzburg im Grunde nur von der Durchreise kenne. Mit dem Zug schon so oft daran vorbei gefahren, jedoch nie die Zeit genommen Salzburg mal richtig kennen zu lernen. Das sollte sich in den nächsten Tagen aber ändern. Untergebracht war ich 4 Tage lang im wunderschönen Schlosshotel Leopoldskron mit Blick…

Teilen:

Zwillingsschwangerschaft: Das war mein erstes Trimester

Mit dem heutigen Tag starte ich bereits in die 17. Schwangerschaftswoche, sprich ins fünfte Monat. Die Zwillinge sind wohlauf und erst heute hatten wir wieder ein gemeinsames Date, wo wir unsere Zwerge wieder mal kurz beobachten und ihren winzigen Herzen beim Schlagen lauschen durften. Hätte mir jemand Anfang des Jahres gesagt, dass ich schwanger mit Zwillingen sein würde, hätte ich wohl laut angefangen zu lachen. Im ersten Moment hat uns die Neuigkeit der Zwillingsschwangerschaft zwar sprichwörtlich die Füße unter den…

Teilen:

Gardasee: Ein Wochenende in Bardolino

Warum in die Ferne schweifen, wenn das Gute liegt so nah? Oder wie geht dieser Spruch gleich? Aber der Gardasee ist von Innsbruck aus in weniger als drei Stunden zu erreichen und wer die Sehnsucht nach mediterranem Klima einfach mal schnell stillen möchte, fährt meistens an den Gardasee. Kein Wunder, dass man dort in der Hochsaison mehr bekannte Gesichter trifft, als Zuhause. Wir machen das übrigens auch so. Es gibt eigentlich kein näheres Urlaubsziel für Tiroler oder Bayern als den…

Teilen:

Sport- und Wellnesshotel Held im Zillertal

Vergangene Woche ging es für meinen Freund und mich für ein verlängertes Wochenende ins Zillertal. Genauer gesagt ins Sport- und Wellnesshotel Held im Zillertal. Eigentlich hätte die Reise schon Mitte März und inmitten der Wintersaison stattfinden sollen, aber dann kam Corona und alles anders als geplant. Umso mehr freuten wir uns auf ein paar Tage Entspannung, gutes Essen und Erholung pur im wunderschönen Fügen im Zillertal. Im 4 Sterne S Hotel merkt man schnell die Tradition und Familie, die hinter…

Teilen:

Innsbruck: Liefer- und Abholservice in Zeiten der Corona-Krise

Es ist die vierte Woche der Ausgangsbeschränkungen aufgrund der Corona-Krise und noch immer sind alle Geschäfte (ausgenommen des Lebensmittelhandels), sowie die gesamte Gastronomie geschlossen. Während die Regierung diese Woche einen vorläufigen Plan zur Wiedereröffnung präsentierte, bleibt die Situation vor allem für die heimischen Gastronomen ungewiss. Viele lokale Restaurants und Cafés bieten aber mittlerweile wieder einen Abhol- bzw. Lieferservice an. Und nach fast vier Wochen des täglichen Kochens, kann ich es kaum erwarten endlich mal wieder Essen zu bestellen. Außerdem können…

Teilen:

Achtsamkeit: Meine 8 SOS-Tipps gegen schlechte Stimmung

Wir schreiben Tag 17 der Ausgangsbeschränkungen aufgrund des Corona Virus und ich kann an einer Hand abzählen, wie oft ich das Haus in den letzten 2,5 Wochen verlassen habe. Jeden Morgen erreichen uns weitere Hiobsbotschaften und zwischendurch hatte ich in den vergangenen Tagen das Gefühl so gar kein Licht mehr am Ende des Tunnels zu sehen. Aber weil wir der Boss unserer eigenen Gedanken sind, ist es umso wichtiger sich aus diesem Stimmungstief auch wieder heraus zu holen und Dinge…

Teilen:

Looking for Something?