fbpx

Outfit: Jeanskleid von Orsay

Wisst ihr was echt witzig und jetzt auch nicht gerade eine neue Information ist? Dass sich die Trends in der Mode einfach wirklich immer und laufend wiederholen. Dazu kann ich euch eine lustige Anekdote erzählen: Vor einigen Jahren, genauer gesagt im Sommer 2008 bestritt ich mit meiner Familie meinen allerersten Klettersteig in den Tiroler Bergen. Eigentlich gar nicht witzig war die Tatsache, dass ein Gewitter aufzog, während wir in der Wand hingen und vom Wetter völlig überrascht wurden. Glücklicherweise zog das Gewitter in eine andere Richtung ab und uns ist nichts passiert, aber meine Familie und ich waren bis auf die Unterwäsche nass und komplett aufgeweicht. Als wir endlich zurück zum Auto kamen, hatte ich das Gefühl dem Erfrierungstod nahe zu sein (ok, ich übertreibe mal wieder, aber mir war einfach arschkalt). In diesem Moment fiel meiner Mutter ein, dass sie den Altkleidersack noch nicht weggebracht hatte und wir so glücklicherweise trockene Kleidung im Auto hatten. Ich kann mich noch daran erinnern, als wäre es gestern gewesen, als sich meine Mum in ein viel zu enges Jeanskleid quetschte und meine Schwester und ich vor Lachen auf dem Boden lagen, weil es einfach so witzig aussah. Dachten wir uns damals noch, dass Denimkleider einfach gar nicht mehr gehen, zeige ich euch im aktuellen Look ein hochgeschlossenes Jeanskleid von Orsay.

Dunkelblaues Jeanskleid von Orsay und spitze Ankle Boots

Wenn man das Kind beim Namen nennen will, dann bin ich einfach ein „Jeansmädchen“. Ich trage eigentlich nichts lieber als eine gut sitzende Skinny Jeans. Bereits seit einigen Jahren hält sich Denim als Trend, aber nicht nur an unseren Beinen. Denn das Jeanshemd oder aber eben auch das Jeanskleid ist seit einiger Zeit nicht mehr aus den Kleiderschränken wegzudenken. Obwohl ich eigentlich nicht unbedingt auf Jeanskleider stehe, hat es mir dieses Teil angetan. Durch die raffinierten Knöpfe bekommt das Kleid gleich einen verführerischen Touch und der gleichfarbige Denimgürtel betont trotz geradem Schnitt die Taille. Ich finde das Kleid richtig gut, weil es sich gerade jetzt im Herbst wunderbar kombinieren lässt und somit ein richtiges Allround-Teil ist.

Wie findet ihr den Look, seid ihr Pro oder Kontra Jeanskleid? 😉

liebreizend-orsay-denim-kleid-stiefeletten-herbst-winter1liebreizend-orsay-denim-kleid-stiefeletten-herbst-winter9liebreizend-orsay-denim-kleid-stiefeletten-herbst-winter7liebreizend-orsay-denim-kleid-stiefeletten-herbst-winter8liebreizend-orsay-denim-kleid-stiefeletten-herbst-winter4liebreizend-orsay-denim-kleid-stiefeletten-herbst-winter2liebreizend-orsay-denim-kleid-stiefeletten-herbst-winter3liebreizend-orsay-denim-kleid-stiefeletten-herbst-winter6liebreizend-orsay-denim-kleid-stiefeletten-herbst-winter5Jeanskleid: Orsay
Stiefeletten: Zara
Cross-Shoulder-Bag: Vero Moda

Credit: Un Attimo Photo

In freundlicher Zusammenarbeit mit Orsay 

Teilen:

2 Kommentare

  1. Avatar 18. November 2016 / 8:00

    Das Jeanskleid ist echt ein Hingucker und steht dir sehr gut!! <3
    Momentan feiern die 90er ja ein regelrechtes Revival. Ich erinnere mich noch an mein Jeanskleid, dass ich damals getragen habe. 🙂
    Und ich glaube dir übrigens aufs Wort, dass ihr euch vor Lachen gekugelt habt, als ihr euch über die (trockenen) Altkleider hergemacht habt und so manche Modesünde wieder zum Vorschein kam. 🙂

    Viele Grüße,
    Susa

    http://www.MISSSUZIELOVES.de

    • Sarah
      Sarah
      Autor
      22. November 2016 / 19:17

      Danke liebe Susa 🙂
      Es war echt super lustig 🙂
      Alles Liebe,
      Sarah

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.


Etwas suchen?