Zara-Lederhose-Liebeskind-Berlin-Weste-Heels-Baustelle-Innsbruck-Fashionblog-Tirol-Oesterreich

Outfit: Lederhose und Liebeskind Berlin Weste

Die vergangene Woche war es mal wieder etwas ruhiger am Blog. Das lag einfach daran, dass ich zum einen zeitlich wahnsinnig eingespannt war (oh du besinnliche Vorweihnachtszeit 😉 ) und zum anderen, dass es mir nicht ganz so gut ging. Also trat ich mal etwas kĂŒrzer und nahm mir an den Abenden Zeit fĂŒr mich. Bringt nicht der Herbst auch immer so eine gewisse melancholische Stimmung mit? Zudem merkte ich in den letzten Wochen einfach die Umstellung, zurĂŒck zu einem 9-to-5 Job, die mir dann doch schwerer, als gedacht fiel. Ich merke richtig, dass ich die Wochenenden zur Erholung brauche und gehe auch lange nicht mehr so viel fort, wie noch vor einigen Monaten. Das könnte unter UmstĂ€nden aber auch am Alter liegen. Hehe 😉

Oldie but Goldie: Liebeskind Berlin Weste

Ich fand es wurde mal wieder höchste Zeit fĂŒr einen neuen Look und deshalb zeige ich heute ein Outfit mit meiner Liebeskind Berlin Weste. Das Teil konnte ich letzten Herbst noch im Sale ergattern und ich habe mich wahnsinnig darĂŒber gefreut. Leider trage ich die Weste von Liebeskind viel zu selten, weil die Outfits dadurch schnell einen sehr klassischen Look bekommen, den ich nicht immer verkörpere. Zu diesem schlichten Black-Allover-Outfit mit einer Lederhose von Zara und dem Turtleneck Pullover passt die Weste aber hervorragend. Ich finde sie gibt dem ganzen Outfit ein gewisses Extra.

Derzeit denke ich sowieso sehr viel ĂŒber Fast-Fashion nach und versuche viel bewusster zu kaufen. Ich finde es zwar wahnsinnig schwierig nur noch auf nachhaltige Mode zu setzen, aber ich schrĂ€nke mich ein. Ich hechte nicht sofort jedem Trendteil hinterher und ĂŒberlege mir bewusster, ob ich das Teil auch wirklich solange tragen werde. Die Weste von Liebeskind ist beispielsweise so ein Teil, welches eine kleine Investition Wert war, die ich aber auch nach einem Jahr noch gerne trage.

Wie findet ihr im Übrigen die Shooting Location? Irgendwie passt die doch farblich auch zum Look und Emanuel und ich dachten uns, warum nicht mal in Highheels auf der Baustelle shooten? Gott sei Dank war Samstag und es sahen kaum Leute zu, wie ich mit den dĂŒnnen BleistiftabsĂ€tzen durch die Baustelle wackelte und bei jedem Schritt Angst hatte, mir die Schuhe zu ruinieren. Aber was tut man nicht alles fĂŒr ein gutes Foto? 😉

outfit-lederhose-liebeskind-berlin-weste-schwarzer-turtle-neck3outfit-lederhose-liebeskind-berlin-weste-schwarzer-turtle-neck9outfit-lederhose-liebeskind-berlin-weste-schwarzer-turtle-neck8outfit-lederhose-liebeskind-berlin-weste-schwarzer-turtle-neck7outfit-lederhose-liebeskind-berlin-weste-schwarzer-turtle-neck6outfit-lederhose-liebeskind-berlin-weste-schwarzer-turtle-neck4outfit-lederhose-liebeskind-berlin-weste-schwarzer-turtle-neck2outfit-lederhose-liebeskind-berlin-weste-schwarzer-turtle-neck1

Credit: Un Attimo Photo

2 Kommentare
  • Kat
    Veröffentlicht am 14:00h, 06 Dezember Antworten

    Ich finde das Outfit absolut wundervoll & liebe die Weste. *_*
    Deine Haare sind auch ein Traum. Neidisch bin. 🙂
    Die Location ist wirklich perfekt gewÀhlt.

    Wundervoller Blogpost.

    Wishes, Kat

    • Sarah
      Veröffentlicht am 21:46h, 10 Dezember Antworten

      Danke Kat fĂŒr den lieben Kommentar 🙂

Schreibe einen Kommentar