Electro Burlesque, KitzEliteClub, Hahnenkamm Rennen Kitzbühel, Streif, bodenlanges Glitzerkleid von Zara

Ich bin wieder zurück unter den Lebenden! In der vergangenen Woche war es ruhig am Blog und auch auf meinen Social Media Kanälen, denn ich wurde ich von einer Grippe völlig ausgeknockt. Eigentlich wollten wir uns ein entspanntes Wochenende in Zürich machen, als am Samstag Morgen mein Freund mit so hohem Fieber aufwachte und wir beschlossen, dass es besser wäre wieder nach Hause zu fahren. Natürlich dauerte es nicht lange und Sonntag Nachmittag hatte es mich auch endgültig erwischt. Also wurde nun eine Woche lang Tee geschlürft, Hustendrops gelutscht und das höchste der Gefühle war ein Gang von Bett auf die Couch und wieder zurück. Aber zum Glück bin ich so langsam wieder fit, denn es steht eine ereignisreiche Woche bevor. Erstmal geht es für mich am Mittwoch für einen Tag nach Berlin zur Fashion Week (dazu verrate ich euch später noch mehr) und natürlich ist auch endlich wieder Hahnenkamm Zeit!

Electro Burlesque im Grand Tirolia in Kitzbühel

Dass das Hahnenkamm-Rennen ein besonderes Skirennen ist und nicht nur irgendein Event im Jahr dürfte selbst jedem, der mit dem Skizirkus nicht all zu viel am Hut hat, bekannt sein. Das Rennen selbst zählt zu den Wichtigsten im ganzen Jahr und jeder Skirennläufer möchte wohl einmal dort ganz oben stehen. Und weil das Rennen so spektakulär ist, tummelt sich natürlich auch jede Menge Prominenz in der Gamsstadt. Deshalb gibt es rund um das Rennen natürlich auch jede Menge Rahmenprogramm und Veranstaltungen. Eine davon ist der KitzElite Club im Hotel Grand Tirolia. Unter dem Motto „Electro Burlesque“ lassen die Veranstalter am Freitag, den 20. Jänner den Flair Berlins der goldenen 20er Jahre in moderner Inszenierung wieder auferstehen. Nun fragt ihr euch bestimmt, warum ich euch das alles erzähle? Tjaaaa, ihr könnt nämlich selbst auch dabei sein! Auf meiner Facebook-Seite verlose ich 1 x 2 Tickets für eine der heißesten Privatparties rund um das diesjährige Hahnenkamm Rennen. Also nichts wie rüber und kommentieren – die genauen Gewinnspielbedingungen erfahrt ihr auf der Facebook-Seite.

Den heutigen Look habe ich ein wenig versucht an das Motto Electro Burlesque anzulehnen und zeige ich euch das Outfit, das ich eigentlich an Silvester getragen habe. Das Kleid und die Stiefeletten sind von Zara und der Kopfschmuck ist von Marie Laure Chamorel.

Fashion Week für einen Tag

Natürlich werde ich am Freitag Abend auch selbst vor Ort sein und ein wenig den Electro Burlesque feiern. Doch bevor ich nach Kitzbühel fahre, geht es für mich für einen Tag nach Berlin auf die Fashion Week. Wie bereits im Sommer in St. Anton darf ich auch diesmal wieder für Rebekka Ruetz und Neosens, das Schuhlabel von Rebekka über den Laufsteg laufen. Das Fitting ist bereits erledigt und ich durfte bereits einen ersten Blick auf Rebekka’s neue Kollektion werfen. Ich kann es kaum erwarten und freue mich schon riesig auf die kommende Woche. Auf meinen Social-Media-Kanälen nehme ich euch natürlich mit und versuche euch so einen exklusiven Blick hinter die Kulissen zu gewähren. Stay Tuned!

In freundlicher Zusammenarbeit mit KitzElite Club 

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.


Etwas suchen?