Die Nordkette Collection

UPDATE// Nach nun über 2 Jahren seit der ersten Idee zur Nordkette Collection, wie unser Schmuck ursprünglich bereits im Arbeitstitel hieß, haben wir mit Anfang Oktober wirklich unser eigenes Schmuck-Label Nordkette Jewellery gegründet. Die Kollektion besteht vorerst aus 4 Teilen: der Nord-Kette Halskette, den Nord-Stecker Ohrringen, dem Armband Frau-Hitt und für die Herren gibt es auch das Armband Herr Hitt.

 


Als mich ein Tiroler Startup fragte: “Hey Sarah, hast du nicht Lust auch ein Design bei uns einzureichen und so eine eigene Kollektion zu kreieren?” So oder so ähnlich muss es gewesen sein, als mich die Verantwortlichen das erste Mal ansprachen, ob ich nicht eine eigene Schmucklinie gestalten möchte. Das Ganze passierte bereits vergangenen August und im ersten Moment hatte ich mal so gar keinen Plan was ich denn machen könnte. Ich teilte meine Gedanken und Ideen mit Stefan und als wir im August eines Nachmittags am Bodensee lagen und über Gott und die Welt sprachen, platze es aus ihm heraus: “Mach doch einfach die ‘Nord-Kette'”. Als auch ich dann endlich das Wortspiel begriffen hatte, begannen wir bereits zu scribbeln und die Idee zur Nordkette Collection war geboren.

Nordkette Collection: Wenn ein Bergsportler und eine Fashionbloggerin Schmuck designen

Für alle Nicht-Innsbrucker vielleicht kurz zur Erklärung: die Nordkette ist ein Gebirgszug, welcher sich direkt über Innsbruck und parallel zum Inntal erhebt. Die Nordkette beherbergt somit die Hausberge der Innsbrucker. (Übrigens für alle, die mal einen Abstecher nach Innsbruck machen wollen, ich kann euch einen Besuch der Nordkette nur ans Herz legen. Der Blick von dort oben auf die Stadt ist unbezahlbar).

Von der ursprünglichen Idee die Silhouette der Nordkette wirklich als Anhänger zu zeichnen verabschiedeten wir uns recht schnell und entschieden uns für zwei Gipfel, die miteinander verbunden sind. Die beiden Gipfel symbolisieren Zusammenhalt und Standhaftigkeit, der leichte Schwung steht für die Gelassenheit, die nicht nur am Berg notwendig ist.

Unsere 4 Designs sind im Moment noch in der Love-Phase, dies bedeutet ihr könnt derzeit noch eure Stimmen für unsere 4 Stücke abgeben. Nach der Love-Phase beginnt die Pre-Oder-Phase. In dieser Zeit können bereits die ersten Teile vorbestellt werden, sobald ein gewisse Anzahl an Vorbestellungen erreicht wurde, beginnt auch schon die Produktion, sodass ihr nicht zu lange auf die einzelnen Teile warten müsst. Das Ganze lässt sich ein wenig mit einem Crowdfunding vergleichen.

Wie gefallen euch unsere Kreationen?

Das Armband – Nordkette Bracelet

Hier kommt ihr direkt zur Abstimmung für die Nordkette Bracelet.

Die Halskette – Nordkette Necklace

Hier geht’s zur Abstimmung für die Nordkette Necklace.

Der Ring – Nordkette Ring

Hier könnt ihr eure Stimme für den Nordkette Ring abgeben.

Die Ohrringe – Nordkette Earring

Und zu guter Letzt hab ich noch den Link zum Nordkette Earring für euch.

 

Teilen:

4 Kommentare

  1. 6. April 2017 / 12:03

    Richtig schöne Stücke sind es geworden. 🙂
    Würde ich selbst sofort & gerne tragen. <3 Besonders gefällt mir das Armkettchen und die Ohrringe. 🙂
    Habt ihr wundervoll gemacht.

    Wishes, Kat

  2. Elfi
    16. September 2018 / 20:41

    Toller Schmuck wo dann nannte den kaufen?

    • Sarah
      Sarah
      Autor
      17. September 2018 / 14:22

      Hallo liebe Elfi,
      jetzt dauert es wirklich nicht mehr lange – der Schmuck wird schon bald in verschiedensten Läden in der Innsbrucker Innenstadt und online unter http://nordkette-jewellery.com/ zu kaufen geben 🙂
      Aber am Besten du schaust auch immer wieder auf meinen Känalen (Instagram und Facebook ) vorbei – dort werde ich das bestimmt verkünden 🙂
      Ganz liebe Grüße,
      Sarah

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.


Etwas suchen?