Outfit: Sommer Feeling im April

Irgendwie hab ich Anfang letzter Woche wohl den Startschuss verpasst. Denn als ich aus Wien zurück kam, war plötzlich Sommer in Tirol. Der Frühling wurde kurzerhand einfach mal übergangen und plötzlich zeigte das Thermometer knapp 30 Grad an. Besser geht’s eigentlich kaum, denn ich stehe morgens automatisch lieber auf, bin besser gelaunt und das Leben macht einfach gleich doppelt Spass, wenn ich morgens keine 10 Schichten überstülpen muss.

Und obwohl in meinem Kleiderschrank noch das absolute Chaos herrscht, weil ich noch keine Zeit hatte die dicken Pullover endlich zu verstauen, mussten diese Woche einfach auch schon die ersten luftigen Kleider ausgeführt werden. Lieblingssneakers an, Jeansjacke drüber und ready für den Tag. Und wisst ihr was das Beste am Sommer ist? Ich kann endlich wieder mit dem Rad ins Office fahren 😉

Shop the Look

Kleid: ONLY
Jeansjacke: Mbym // ähnliche Jacke hier 

Credits: Media Marvel 

Dieser Beitrag enthält Affiliate Links. 

Teilen:

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.


Etwas suchen?