Dass Sportklamotten langweilig aussehen und hauptsächlich funktional sein müssen, ist schon lange ein alter Hut. Alles begann mit den Sportschuhen. Plötzlich waren Sneakers nicht nur noch im Fitnessstudio oder auf Sportplätzen zu sehen, sondern auf der Straße kombiniert zu schicken Looks. Nach und nach fanden immer mehr Sportkleidungsstücke und -materialien ihren Weg in den Alltag. Der Trend nennt sich Athleisure und dürfte wohl doch noch einige Zeit anhalten. Athleisure – ein Trend, der gekommen ist, um zu bleiben Athleisure vereint die beiden englischen Wörter „Athletic“ und „Leisure“ in einem Begriff. Sportkleidung ist alltagstauglich geworden. Wurde Karl Lagerfeld einst noch zitiert, „Wer Jogginghose trägt, hat die Kontrolle über sein Leben verloren“, so werden Yogapants und funktionale Materialien heute auch im Büro getragen. Der Trend spiegelt…

Beitrag ansehen
Teilen:

Model for a Day: Rebekka Ruétz Fashion Show in St. Anton

Als die Nachricht kam, ob ich nicht spontan Lust hätte für die Rebekka Ruétz Fashion Show am Kulinarik & Kunst Festival in St. Anton zu laufen, musst ich erstmal schlucken. Schnappatmung. Irgendwie war das schon ein ganz kleiner, großer Mädchentraum einmal für ein Prêt a Portér Label über den Laufsteg zu laufen. Und dann auch noch für die sympathische Tiroler Designerin Rebekka Ruétz, die ich bereits im letzten Jahr persönlich kennen lernen durfte. Im Jänner noch saß ich während der Berliner Fashion Week gespannt im Publikum, da hätte ich mir doch niemals träumen lassen, dass ich selbst mal in Rebekkas Kreationen über einen Laufsteg „schweben“ würde. Bevor ich also fix zusagen konnte, musste noch das eine oder andere organisatorische Detail geklärt werden, denn…
Beitrag ansehen
Teilen:

Outfit: Wie kombiniert man eigentlich ein Slip Dress?

Es gehört definitiv zu einem der Trendteile dieses Sommers, die Rede ist vom Slip Dress. Lange Zeit war ich auf der Suche nach einem Slip Dress, das meinen Vorstellungen entspricht und wurde erst vor wenigen Wochen bei MANGO im Sale fündig. Die Länge, die Farbe und das Material entsprach genau meinem Geschmack. Keine Frage, dass das Lingerie Kleid mit musste. Sieht man sich das Kleidchen mal genauer an wird man feststellen, dass es mehr nach Unterwäsche, als nach einem alltagstauglichen Kleidungsstück aussieht. Die dünnen Spaghetti-Träger, die zart eingearbeitete Spitze und die körperumschmeichelnden Materialien würden den Zweck des Slip Dress wohl eher im Schlafzimmer, als auf der Straße vermuten. Aber wie wird der Trend rund um die luftigen Kleidchen nun also alltagstauglich? Wie…
Beitrag ansehen
Teilen:

Trend Bandana Tuch und wie man es stylt

Bandana Tücher kenne ich eigentlich noch aus meiner frühen Kindheit. Schon damals folgte meine stilbewusste Mum dem Trend und trug die angesagten Tücher. Gerade auf Festivals, wie beispielsweise dem Coachella ging heuer nichts ohne dem coolen Tuch. Dort sah man vor allem welche mit dem bekannten Paisley Muster, aber auch Tücher in bunten Farben und Mustern. Im heutigen Beitrag zeige ich euch 4 verschiedene Arten, wie sich ein Bandana Tuch in ein Outfit integrieren lässt und so zum stylischen Hingucker wird. 1 Bandana Tuch als Haarband Als ich das Bandana Tuch kürzlich als Haarband getragen hatte, meinte mein Bruder zwar, welcher Putztrupp mich denn engagiert hat und ob ich bei ihm auch mal vorbeischauen könnte. Aber auf solche Kommentare gebe ich ja meistens nicht…
Beitrag ansehen
Teilen:

Outfit: Black and White is worth the fight

Endlich gibt es mal wieder neue Beiträge auf meinem Blog. Die letzten beiden Wochen waren geprägt von vielen Terminen, Shootings und Besprechungen. Nach langer Zeit habe ich es aber mal wieder geschafft meinen Lieblings-Fotografen Emanuel zu treffen und neues Bildmaterial zu shooten. Es entstand die Idee warum nicht einfach mal ein ohnehin schlichtes Schwarz-Weiß-Outfit in Black and White Bildern enden zu lassen? Black and White Outfit: Palazzo Love Ja ich will das Thema auch gar nicht lange auf diesen eigenartigen Sommer bringen. Ihr müsst dazu wissen, dass dieser Sommer wahrscheinlich mein letzter freier Sommer ist, denn in diesem Herbst werde ich (endlich) mein Studium abschließen und dann wohl Vollzeit ins Arbeitsleben eintauchen. Also hatte ich natürlich die Hoffnung, dass 2016…
Beitrag ansehen
Teilen:

Outfit: Wildlederjacke und Fransen Heels

Wenn ich so darüber nachdenke, dann muss ich gestehen, dass ich so gut wie nie Heels trage. Das mag zum einen daran liegen, dass ich auf den wackeligen Dingern nicht besonders gut laufen kann, zum anderen, dass ich dadurch noch viel größer und schlacksiger wirke. Noch dazu sind Heels für mich auch irgendwie nicht besonders alltagstauglich. Wie soll ich denn auf den hochhakigen Schuhen einen ganzen Tag überstehen, wenn mir bereits nach 10 Minuten die Fußsohlen brennen? Trotzdem, dass ich sie selten trage, besitze natürlich auch ich eine ansehnliche Sammlung an Highheels. Denn eines steht außer Frage, auf Highheels fühlt man sich automatisch gleich eine Spur weiblicher und ich finde es gibt Looks und Anlässe bei denen Heels einfach ein…
Beitrag ansehen
Teilen:

Outfit: Hippie Feeling mit rotem Off-Shoulder-Kleid

Puhh, die Prüfungen sind endlich rum und ich kann es kaum glauben: heute lacht ausnahmsweise so ein gelbes Ding vom Himmel, beinahe hätte ich die Sonne nicht mehr wieder erkannt. Ok, so schlimm ist es auch nicht, aber die letzten Tage waren so verregnet und kalt, dass es mal wieder richtig gut tut Vitamin D zu tanken. Passend zum Sommerwetter zeige ich euch heute einen Boho Look mit einem roten Off-Shoulder-Kleid. Rotes Off-Shoulder-Kleid und jede Menge Gedanken-Wirr-Warr Es gibt so diese Kleider, die man von Weiten sieht und sofort weiß, das muss ich haben. Ich weiß nicht warum, aber das rote Off-Shoulder-Kleid stach mir sofort ins Auge und ich musste es einfach mitnehmen. Vielleicht lag es an der auffälligen Farbe…
Beitrag ansehen
Teilen:

Outfit: Dr. Martens im Sommer

Dr. Martens im Sommer? Ja ich weiß auch nicht genau warum, aber zu diesem Kleid kamen für mich eigentlich nur ein Paar Schuhe in Frage. Richtig, meine heiß geliebten Docs. Zugegeben, eigentlich würden die Stiefel eher zu einem verregneten Tag im Herbst passen, als zu einem lauen Frühsommertag. Aber so wechselhaft wie sich der diesjährige Sommer präsentiert, war mir das einfach mal egal und ich wagte den Versuch und startete mit den Dr. Martens los. Printkleid, Dr. Martens und jede Menge Prüfungen Nach einem aufregenden Juni mit meinem Geburtstag und jeder Menge Kurztrips ist es jetzt wieder soweit und die Prüfungszeit hat mich voll und ganz im Griff. Das lässt sich für euch wahrscheinlich unter anderem daran feststellen, dass die Frequenz…
Beitrag ansehen
Teilen:

Outfit: Weekend Getaway Gardasee

Während ich hier noch diese Zeilen über mein Wochenende am Gardasee mit meinem Mädels tippe, sollte ich eigentlich schon wieder meine Sachen packen. Denn morgen Mittag geht es für mich bereits schon wieder an den Gardasee. Diesmal aber nicht an die Ostküste, sondern in den Westen des Gardasees. Wenn ich nun auf die vergangenen Wochen zurückblicke, könnte man den Eindruck bekommen, ich lebe eigentlich nur noch aus dem Koffer. Aber nein so arg ist es dann auch wieder nicht, obwohl ich zugeben muss, dass ich diesen Juni schon viel unterwegs war. Weekend Getaway mit meinem Mädels Einmal im Jahr versuchen meine Mädels und ich einen Termin zu finden, an dem wir gemeinsam ein paar Tage dem Alltag entfliehen können und es…
Beitrag ansehen
Teilen:

Etwas suchen?