fbpx

Travel Diary Lissabon

Tag 1 – Mittwoch  Mein Wecker klingelte um 4:25 Uhr. Obwohl ich nur rund zwei Stunden geschlafen hatte, war ich hellwach. Zwar völlig benommen aufgrund des akuten Schlafmangels, doch ziemlich nervös vor Angst den Bus Richtung Flughafen München zu verpassen. Nicht anders fühlte sich wohl Verena vom Blog Who is Mocca?. Ihr Frenchie Mocca musste sich am Abend vor unseres Abfluges noch einer OP unterziehen, da er ein Stück Gummi verschluckt hatte. Ohne Frühstück und mit knurrenden Mägen, dafür aber…

Teilen:

Two Locations – One Dress

Weiß und Spitze sind Themen, an denen man im Sommer einfach nicht vorbeikommt. Mein Favorit derzeit ist ein weißes Spitzenkleid mit zarten Trägern, welches ich bereits letztes Jahr gekauft hatte. Am liebsten kombiniere ich diese Art von Kleidern im Hippie-Style mit bunten Haarbändern, Goldschmuck und einer Jeansjacke, falls es kühler wird. Die Outfitbilder zu diesem Post sind bereits vor meinem Urlaub entstanden, da ich aber bisher noch keine Zeit hatte das Outfit zu posten und auf meiner Reise in Costa Rica auch…

Teilen:

Travel Diary I – Nicaragua

Nach über 4 Wochen sitze ich das erste Mal wieder an meinem Schreibtisch und habe Zeit meine Reise nach Zentralamerika Revue passieren zu lassen. Es kommt mir beinahe wie eine Ewigkeit vor, als Caro und ich nach 29 Stunden Transfer und knapp 50 Stunden ohne Schlaf in Managua, der Hauptstadt Nicaraguas, angekommen sind. Völlig übermüdet und geflasht von den Eindrücken, gab es gleich den ersten Schock zu überwinden: mein Rucksack schien es nicht nach Managua geschafft zu haben. Mein absoluter Alptraum!…

Teilen:

Looking for Something?