Schon seit Beginn des Jahres versuche ich wieder regelmäßiger Sport zu treiben und gesünder zu leben. Das gelang mir mal besser, mal schlechter. Letztes Semester nahm ich an einem Kurs von Outdoor Circuit Innsbruck teil. Bisher fehlte mir aber die Konstanz im Training und auch der richtige Wille. Doch seit Anfang August folgen auf die vielen Worte nun endlich Taten: Gemeinsam mit dem Innsbrucker Studio Basefive (über die Eröffnung von Basefive und das Trainingskonzept hatte ich auch bereits berichtet) starte ich meinen neuen Lifestyle. Persönliches funktionales Training inklusive gesünderer Ernährung lautet das Ziel. Ich möchte fitter und leistungsfähiger werden – und Basefive soll mir zu einem gesünderen Lebensstil verhelfen, in dem Sport und Fitness zu einem fixen Bestandteil des Alltages wird. Zu aller erst wurde mir vom Basefive Trainerteam aufgetragen, ein ausführliches Ernährungstagebuch zu schreiben, indem…

Beitrag ansehen
Teilen:

Two Locations – One Dress

Weiß und Spitze sind Themen, an denen man im Sommer einfach nicht vorbeikommt. Mein Favorit derzeit ist ein weißes Spitzenkleid mit zarten Trägern, welches ich bereits letztes Jahr gekauft hatte. Am liebsten kombiniere ich diese Art von Kleidern im Hippie-Style mit bunten Haarbändern, Goldschmuck und einer Jeansjacke, falls es kühler wird. Die Outfitbilder zu diesem Post sind bereits vor meinem Urlaub entstanden, da ich aber bisher noch keine Zeit hatte das Outfit zu posten und auf meiner Reise in Costa Rica auch ganz schöne Bilder im selben Kleid entstanden sind, möchte ich euch diese natürlich nicht vorenthalten. Deshalb zeige ich euch heute ausnahmsweise dasselbe Outfit in zwei verschiedenen Locations 😉 Generell stand ich vor meiner Abreise nach Zentralamerika vor der großen Herausforderung…
Beitrag ansehen
Teilen:

Travel Diary I – Nicaragua

Nach über 4 Wochen sitze ich das erste Mal wieder an meinem Schreibtisch und habe Zeit meine Reise nach Zentralamerika Revue passieren zu lassen. Es kommt mir beinahe wie eine Ewigkeit vor, als Caro und ich nach 29 Stunden Transfer und knapp 50 Stunden ohne Schlaf in Managua, der Hauptstadt Nicaraguas, angekommen sind. Völlig übermüdet und geflasht von den Eindrücken, gab es gleich den ersten Schock zu überwinden: mein Rucksack schien es nicht nach Managua geschafft zu haben. Mein absoluter Alptraum! Wie soll ich einen vierwöchigen Rucksack-Trip ohne Rucksack starten?!? Wie sich herausstellte, hatte jemand „nur“ die Rucksäcke vertauscht und nach weiteren 1,5 Stunden, einem gefühlten Nervenzusammenbruch, etlichen Telefonaten und dem Spruch des Übeltäters (ein Münchner): „Ladies, in 5 Jahren habt…
Beitrag ansehen
Teilen:

Fit mit Basefive

Wer kennt das nicht: Die theoretische Motivation, um Sport zu machen ist vorhanden, doch eigentlich fühlt es sich total langweilig an alleine im Wald zu joggen oder Gewichte im Fitnessstudio zu stemmen. Dazu kommt oftmals noch das Gefühl, monatelang vor sich hin zu trainieren ohne einen wirklichen Trainingserfolg zu erzielen. Doch damit ist jetzt Schluss. Jetzt gibt es in Innsbruck Personal Training in der Gruppe. Eigentlich ein Wiederspruch in sich. Stimmt aber nicht. Nicht mit Basefive. Aber WAS ist Basefive, WOFÜR steht es, WER steckt dahinter und vor allem WO findet es statt? Wir durften für euch vorab schon mal hinter die Kulissen blicken. Doch alles der Reihe nach. Basefive ist ein neues ganzheitliches Trainingskonzept, mit dem die Geschwister Phil und Alana, gemeinsam mit Tami, Joe und Mario…
Beitrag ansehen
Teilen:

Etwas suchen?